Aufgrund der aktuellen Situation und der angeordneten Maßnahmen zur Eindämmung bzw. Verzögerung mit dem Corona-Virus und dem Schutz von Menschen einer der Risikogruppen finden – bis auf weiteres – keine Gottesdienste statt. Alle kirchlichen Veranstaltungen und Treffen von Gemeindegruppen sind ausgesetzt. Dies gilt solange, bis das Verbot von Zusammenkünften aufgehoben wird. Sie werden über neue Entscheidungen aktuell informiert werden.
Auch in dieser Unterbrechung kirchlichen Lebens wollen wir für Sie da sein!
Bei Gesprächsbedarf oder Nachfragen wenden Sie sich gerne an uns:
Tel.: 04501-200 Kirchenbüro
Tel.: 04501-893277 Pfarramt.

Der Kirchengemeinderat                          17. März 2020