Taufe, Konfirmation und Trauung

Die Taufe
Taufen feiern wir in der Regel sonntags im Gottesdienst um 11.00 Uhr in der St. Marien-Kirche. Möchten Sie eine Taufe anmelden oder haben Sie Fragen zur Taufe, können Sie sich hier an das Kirchenbüro wenden. Ein Termin für die Taufe sowie ein Taufgespräch zur Vorbereitung wird mit der Pastorin vereinbart. Eine Auswahl an Taufsprüchen finden Sie unter taufspruch.de.

Der Konfirmandenunterricht
Der Konfirmandenunterricht findet in einem einjährigen Modell statt. Von Juni bis zur Konfirmation Anfang Mai treffen sich die Konfirmanden und Konfirmandinnen mit der Pastorin donnerstags, von 17.00 – 18.30 Uhr im Gemeindehaus am Pastorat. In den Schulferien findet kein Konfirmandenunterricht statt. Zum Konfirmandenunterricht gehören Gottesdienstbesuche und Mitwirken bei Gemeindeveranstaltungen sowie ein gemeinsames Wochenende. Am Konfirmandenunterricht teilnehmen können Jugendliche, die zum Zeitpunkt der Konfirmation 14 Jahre alt sind. Auch wer noch nicht getauft ist, kann teilnehmen. Wir feiern Konfirmandentaufen im Vorstellungsgottesdienst vor der Konfirmation. Zu einem Informationsabend mit Anmeldung wird im Frühjahr eingeladen. Gerne nehmen wir Anmeldungen auch früher entgegen. Wenn Sie dazu Fragen haben, können Sie sich an Pastorin Wiebke Rogall-Machona oder an unser Kirchenbüro wenden.

Die Trauung
Trauungen werden meist am Freitag oder Sonnabend gefeiert. An Sonntagen und Feiertagen sind keine Trauungen möglich. Möchten Sie eine Trauung anmelden oder haben Sie Fragen zur Trauung, können Sie sich an das Kirchenbüro wenden. Ein Termin für die Trauung und ein Traugespräch wird mit der Pastorin vereinbart. Eine Auswahl an Trausprüchen finden Sie unter trauspruch.de. Falls Sie sich zuvor die St. Marien-Kirche ansehen möchten, wenden Sie sich gerne an uns.